Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Bayreuther RW21: „Smart & mobil“ für Fortgeschrittene

| Keine Kommentare

Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten. Am Mittwoch, 20. April, von 16.45 Uhr bis 18.45 Uhr, und am Donnerstag, 28. April, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr, findet der Workshop „Smart & mobil“ für Fortgeschrittene statt.

Wer sein Smartphone oder Tablet sicher bedienen kann, aber bisher nur wenige Funktionen nutzt, ist in der „App-Stunde“ genau richtig. Denn dort lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neue Anwendungsmöglichkeiten kennen, zum Beispiel von der einfachen Bildbearbeitung über Cloud-, Messenger-Dienste, digitale Notizen und Rezepte bis hin zu Fahrplänen, Navigation und anderen Apps. Wichtig ist das gemeinsame Ausprobieren ausgewählter Applikationen.

Die Teilnehmerzahl für den Workshop, der von Diplom-Pädagogin Bianka Hoffmann geleitet wird, ist begrenzt. Gute Grundkenntnisse bei der Handhabung der Geräte und der Installation von Apps werden vorausgesetzt. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldungen sind per E-Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter 0921 50703830 oder am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.

http://www.wiesentbote.de/2016/04/07/bayreuther-rw21-smart-mobil-fuer-fortgeschrittene/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen