Benefizkonzert in Weißenohe

Der Förderverein „Chorakademie im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe“ lädt für Samstag, 9. April 2016, um 19.00 Uhr zu einem Benefizkonzert zu Gunsten der Chorakademie des Fränkischen Sängerbundes in die Klosterkirche St. Bonifatius in Weißenohe ein. Das Vocalensemble „cantus sacralis“ aus dem mittelfränkischen Allersberg bringt unter der Stabführung von Timm Wisura „Chormusik aus Rom“ zu Gehör. „Cantus sacralis“ wurde 1999 gegründet und widmet sich ausschließlich der geistlichen Literatur des 14. – 17. Jahrhunderts. Das Ensemble erhielt den Jugendkulturpreis des Landkreises Roth und ist Kulturpreisträger der Stadt Hiltpoltstein. Timm Wisura, der Kreischorleiter des Sängerkreises Schwabach, ist Musikpädagoge und Dozent bei Fortbildungsveranstaltungen. Konzerte gab er mit seinem Chor in ganz Bayern sowie im europäischen Ausland. Statt Eintrittsgeldern wird am Ende des Konzerts um Spenden für den Ausbau des Klosters zur Chorakademie gebeten.

Schreibe einen Kommentar