Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Fränkische-Schweiz-Verein lädt zum Vortrag in die Sternwarte

| Keine Kommentare

Am kommenden Freitag, den 1. April veranstaltet der Fränkische-Schweiz-Verein um 19 Uhr einen Vortrag in der Sternwarte Feuerstein (Ebermannstadt) zum Thema „Der Himmel über Franken“. Dr. Frank Fleischmann, der Erbauer und Betreiber der Sternwarte wird dabei eine faszinierende Reise von der Erde in die Weiten des Weltalls unternehmen und den Zuhörern- und sehern das All näher bringen.

Beginnend mit dem nächstliegenden, was man am nahen Himmel entdecken kann: beim Regenbogen. Über „Halos“, Flugzeugen, Meteoren und Polarlichtern geht die Reise zur Raumstation „ISS“. Hier verlässt der virtuelle Reisende die Erde. Weiter geht die Fahrt zum Mond, zu den Planeten und schließlich zur Sonne, dem Zentrum unseres Sonnensystems. Die Sonne ist dabei allerdings auch nur ein Stern von vielen in unserer Milchstraße, eine Station auf der Reise, wird uns der Fachmann erklären. Anschließend wirft Fleischmann einen tiefen Blick in unsere sowie die vielen anderen bekannten Milchstraßen, bis schließlich im Hintergrundrauschen das Echo des Urknalls – die Entstehung unseres Universums vor 14 Milliarden Jahren erkennbar wird.

Die Anfahrt zur Sternwarte ist nur über den Flugplatz möglich. Von Flughafen-Parkplatz bis zur Sternwarte zu Fuß weiter gehen. Die Straße dorthin ist gesperrt.

http://www.wiesentbote.de/2016/03/31/fraenkische-schweiz-verein-laedt-zum-vortrag-in-die-sternwarte/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen