Ortsdurchfahrt Burggrub gesperrt

In der Ortsdurchfahrt Burggrub (St 2188) werden vom 29. März bis 30. Juni 2016 Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten durchgeführt. Für die Dauer der gesamten Arbeiten ist eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt in Richtung Teuchatz erforderlich. Der Anliegerverkehr wird bis zur Baustelle zugelassen. Der Verkehr wird in dieser Zeit von Burggrub über Tiefenpölz nach Teuchatz umgeleitet (St 2187 – Kr BA 12 – St 2188).

Des Weiteren weist der Landkreis Bamberg darauf hin, dass die Ortsdurchfahrt Burggrub in Richtung Oberngrub (Kr BA 49) bereits wegen Straßenbauarbeiten gesperrt ist. Die Umleitung erfolgt über Heiligenstadt.

Schreibe einen Kommentar