Osterferienprogramm 2016 der Umweltstation Lias-Grube für Kinder, Jugend und Erwachsene

Treffpunkt für Veranstaltungen:
Soweit nicht anders angegeben, die Übersichtstafel mit dem
Symbol Gelbbauchunke am Eingang des Freigeländes der Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig, Lias-Grube 1, Eggolsheim

Kosten:
Soweit nicht anders angegeben, Kosten pro Person: 4,00 Euro und 0,50 Euro Ermäßigung für Mitglieder des Fördervereins.

Anmeldung:
Soweit nicht anders angegeben, ist eine Anmeldung per Telefon unter 09545 950399 erforderlich

21.03. 1-2-3, Osterei!
Wir färben Eier mit Naturfarben. Bitte bring dir 3 hartgekochte Eier von zu Hause mit!
Montag, 10:00-12:00
Für Schulkinder ab 6 Jahren

21.03. „Dem Frühling auf der Spur“ im Wildpark Hundshaupten
Mit Spielen und Rätseln lernen wir die Boten des Frühlings kennen. Als Erinnerung an den schönen Tag kannst du dir eine kleine Bastelei mit nach Hause nehmen!
Montag, 14:30-16:30
Für Schulkinder ab 6 Jahren
Ort: Grünes Klassenzimmer, Eingang Wildpark Hundshaupten
Anmeldung nur bei der VHS Forchheim unter 09191-861060

22.03. Osterzwerge
Wir spielen alte Kinderspiele, bemalen Eier und schmücken unseren Brunnen. Bitte ausgeblasene Eier mitbringen!
Dienstag, 10:00-12:00
Für Kinder ab 3 Jahren mit einer kostenpflichtigen Begleitperson

23.03. Osternest
Aus Baumscheiben, Weiden, Moos und Gras bauen wir kuschelige Osternester.
Mittwoch, 10:00-12:00
Für Schulkinder ab 6 Jahren

24.03. Osterbäckerei
Wir backen ein köstliches Osterbrot. Gespielt und getobt wird natürlich auch.
Donnerstag, 14:00-16:00
Für Schulkinder ab 6 Jahren

29.03. Ein Hotel für Tiere
Damit es die Insekten im eigenen Garten dieses Jahr sehr komfortabel haben, bauen wir heute Hotels für Tiere.
Dienstag, 10:00-12:00
Für Schulkinder ab 6 Jahren
30.03. Naturcool-Relaxen in der Natur
Wie stelle ich mein Badesalz oder Seife her? Wie mache ich ein Blüten-Tattoo und eine Naturgesichtsmaske?
Mittwoch, 10:00-12:00
Für Schulkinder ab 6 Jahren

31.03. Weidenatelier
Aus Weiden flechten wir kleine Kunstwerke für den heimischen Garten.
Referentin: Barbara Neuhauser-Martner
Donnerstag, 10:00-12:00
Für Schulkinder ab 7 Jahren

31.03. Vogelzwerge
„..alle Vögel sind schon da, alle Vögel alle! Welch ein Singen, Musizieren, Pfeifen, Zwitschern, Tirilieren. Frühling will nun einmarschieren, kommt mit Sang und Schalle! …“
Donnerstag, 10:30-12:30
Für Kinder ab 3 Jahren mit einer kostenpflichtigen Begleitperson

01.04. Vortrag „Meister Biber“
Der Biber-Experte Gunther Brokt berichtet bei einem anschaulichen Vortrag mit vielen Exponaten über das Leben des Bibers. Die Biberwanderung am 02.04.16 durch das Biberrevier durch das Aufseßtal ist eine ideale Ergänzung zum Vortrag.
Referent: Gunther Brokt
Freitag, 19:00-20:00, Für Familie & Erwachsene
Ort: Grünes Klassenzimmer, Eingang Wildpark Hundshaupten
Anmeldung nur bei der VHS-Geschäftsstelle Forchheim unter 09191-861060

02.04. Wanderung „Dem Biber auf der Spur“
Bei einem etwa 2-stündigemRundgang durch das Aufseßtal bei der Kuchenmühle lernen Sie das Revier des Bibers kennen. Bitte bringen Sie Gummistiefel und dem wetterangepasste Kleidung mit!
Referent: Gunther Brokt
Samstag, 13:00-15:00
Für Familien & Erwachsene
Treffpunkt: Parkplatz, Kuchenmühle
Anmeldung bei der VHS Forchheim unter 09191-861060

01.04. Frühlingszwerge erforschen die zauberhafte Natur im Wildpark Hundshaupten
Gemeinsam sind wir in der Natur unterwegs. Wir wollen Spuren des Frühlings suchen: „Können wir den Frühling hören, sehen oder riechen?“ Lustige Spiele und Forscheraufträge warten auf Klein und Groß. Zur Erinnerung könnt ihr eine kleine Bastelei mit nach Hause nehmen!
Freitag, 15:00-17:00
Für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Ort: Grünes Klassenzimmer, Eingang Wildpark Hundshaupten
Anmeldung nur bei der VHS Forchheim unter 09191-861060

Schreibe einen Kommentar