Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Märchenwanderung über die Ehrenbürg

| Keine Kommentare

Die Ehrenbürg, von den Einheimischen liebevoll „Walberla“ genannt, ist ein Zeugenberg mit wechselhafter Geschichte und Ursprung zahlreicher Sagen und Legenden. So soll der Berg mit einem riesigen See angefüllt sein, in dem ein gigantischer Fisch lebt. Oder doch eher Schatzhöhlen, die nur Sonntagskinder finden können? Eine Auswahl solcher Sagen, sowie Märchen über die Frühling und Ostern, bekommen die Teilnehmer heute an besonders idyllischen Plätzen im Schutz der Bürg zu hören.

  • Termin: Samstag, 26.03.2016, 14 – 16:30 Uhr
  • Treffpunkt: Wanderparkplatz oberhalb von Schlaifhausen, 91369 Wiesenthau
  • Strecke: ca. 4 km, teilweise Fels- u. Wurzelpfade (nicht kinderwagen-geeignet)
  • Zeitrahmen: 14:00 – ca. 16:30 Uhr,
  • Ausrüstung: Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Sitzunterlage (Plastiktüte reicht),
  • Kosten: Erwachsene 8 €, Kinder (bis 16) 4 €, Familien (3 – 5 P.) 15 €.

http://www.wiesentbote.de/2016/03/19/maerchenwanderung-ueber-die-ehrenbuerg-2/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen