Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Film „Das brandneue Testament“ im Bayreuther Cineplex

| Keine Kommentare

Gott – ganz anders!

Im Rahmen der Filmgesprächsreihe zeigen das Evangelische Bildungswerk und das Cineplex Bayreuth am Mittwoch, 9. März um 19.30 Uhr den Film: „Das brandneue Testament“. Der zwar humorvolle, aber auch polarisierende Film stellt Gott ganz anders vor, als gewohnt: kein weiser Weltenlenker, sondern ein sadistischer, deprimierter Familienvater, der im Bademantel durch die Wohnung schlurft, bis er wieder am Computer sitzt, um von seiner „Schaltzentrale“, die Welt mit sinnlosen Geboten und Naturkatastrophen zu tyrannisieren.

Klar, dass ihm jemand ins Handwerk pfuscht. Die Initiative kommt mal wieder aus den eigenen Reihen… Gottes Tochter hat genug vom Handeln ihres Vaters, sie geht an seinen Computer und versendet an jeden Menschen eine SMS, wie lang jeder noch zu leben hat. Doch Gott lässt sich davon nicht so schnell unterkriegen. Der Spaß geht los. Vielleicht bleibt einem das Lachen auch im Hals stecken, aber der Ernst hinter der Komik stellt mit Sicherheit einige Fragen an das eigene Gottesbild, die anschließen auch diskutiert werden sollen.

Für das anschließende Gespräch steht der kirchliche Komik–Experte und Pfarrer aus Meyernberg Hannes Schott zur Verfügung.

Weitere Informationen im Evangelischen Bildungswerk unter Tel. 0921/56 06 81 0 oder www.ebw-bayreuth.de und
www.cineplex.de/bayreuth.

http://www.wiesentbote.de/2016/03/08/film-das-brandneue-testament-im-bayreuther-cineplex/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen