KJR-Themenabend: CYBERMOBBING

Der Kreisjugendring Forchheim lädt in Kooperation mit der Medienfachberatung des Bezirksjugendrings Oberfranken am 21.04.2016 von 19 bis ca. 21 Uhr alle interessieten Eltern, Lehrer/-innen, pädagogische Mitarbeiter/-innen, Jugendleiter/-innen und andere Interessierte zum Themenabend „Cybermobbing“ in die Räume des Kreisjugenrings Forchheim (Löschwöhrdstraße 5) ein.

Von Cyber-Mobbing oder Cyber-Bullying spricht man dann, wenn jemand übers Internet gezielt schikaniert, tyrannisiert oder ausgegrenzt wird. Für Betroffene ist es eine unangenehme und oft auch aussichtslose Lage. Wie man mit solchen Situation umgeht und welche Möglichkeiten es zu reagieren gibt – das alles wird am Themenaben zur Sprache gebracht. Ziel ist es bei der Veranstaltung auf die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer/-innen einzugehen. Deshalb können schon gerne bei der Anmeldung eigene Themen genannt und somit bei der Vorbereitung durch die Medienfachberatung miteinbezogen werden. Die Kosten für die Veranstaltung belaufen sich auf 2 € pro Teilnehmer/-in. Um schriftliche Anmeldung an den Kreisjugendring Forchheim (Löschwöhrdstr. 5, 91301 Forchheim) wird bis spätestens 06.04.2016 gebeten. Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung sind unter 09191/7388-0 oder auf der Homepage www.kjr-forcheim.de zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar