Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

„App-Stunde“ in der Bayreuther Stadtbibliothek

| Keine Kommentare

Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten. Am Dienstag, 8. März, von 16.45 Uhr bis 18.45 Uhr, findet eine „App-Stunde“ statt. Anmeldung sind bis Dienstag, 1. März, unter stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter 0921 50703830 oder am Servicepoint im Erdgeschoss möglich.

Der Workshop ist für Menschen gedacht, die ihr Smartphone oder Tablet sicher bedienen können, aber bisher nur wenige Funktionen nutzen. In der „App-Stunde“ lernen die Teilnehmenden neue Anwendungsmöglichkeiten kennen, zum Beispiel von der einfachen Bildbearbeitung über Cloud-, Messenger-Dienste, digitale Notizen und Rezepte bis hin zu Fahrplänen, Navigation und anderen Apps. Wichtig ist das gemeinsame Ausprobieren ausgewählter Applikationen. Achtung: Es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Gute Grundkenntnisse oder vorherige Teilnahme an „smart & mobil“ sind Teilnahmevoraussetzung.

Die Leitung des kostenfreien Workshops hat Diplom-Pädagogin Bianka Hoffmann. Teilnahmevoraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

http://www.wiesentbote.de/2016/03/01/app-stunde-in-der-bayreuther-stadtbibliothek/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen