Gedenkveranstaltung der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Bayreuth

Das Ordnungsamt der Stadt Bayreuth hat eine von der Ortsgruppe Bayreuth der Sudetendeutschen Landsmannschaft für Sonntag, 6. März, angemeldete „Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Ausschreitungen am 4. März 1919 und die Verweigerung des Selbstbestimmungsrechts im Sudetenland“ bestätigt. Sie findet von 11 bis 12 Uhr auf dem La-Spezia-Platz am Denkmal für die Heimatvertriebenen an den Schlossterrassen statt.

Schreibe einen Kommentar