Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Neu in St. Georgen: Individuelle Behandlung für die Frau

| Keine Kommentare

Im Bayreuther Stadtteil St. Georgen eröffnete Dr. Uta Hasenclever ihre neue frauenärztliche Privatpraxis. Sie bietet ein breites Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe auf höchstem medizinischem Niveau. Geräte entsprechen den neuesten technischen Standards. „Doch so wichtig der Fortschritt in Medizin und Technik ist, er ist doch längst nicht alles. Medizin muss menschlich bleiben“, beschreibt die Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ihr Credo.

Neben fachlicher Kompetenz, Erfahrung und Einfühlungsvermögen bringt Dr. Hasenclever dafür vor allem eine Ressource mit, die heute oft knapp ist: Zeit. Termine erhalten Interessierte kurzfristig nach Vereinbarung, auch abends oder samstags. Die Terminvergabe ist so organisiert, dass keine längeren Wartezeiten entstehen. Behandelt werden Privat-, Beihilfe- und Zusatzprivat-Versicherte sowie gesetzlich Versicherte als Selbstzahlerinnen. Dr. Hasenclever spricht fließend Französisch und Englisch und führt auch Hausbesuche, etwa in Altenheimen, durch. Sie erklärt: „Ich lege großen Wert auf eine ausführliche Beratung und eine gewissenhafte Behandlung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen“.

http://www.wiesentbote.de/2016/02/27/neu-in-st-georgen-individuelle-behandlung-fuer-die-frau/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen