Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Bamberg: Jubiläumsausstellung des Flussparadies Franken bis 23. März 2016 verlängert

| Keine Kommentare

Gemeinsam seit 10 Jahren erfolgreich

Aus vier Landkreisen waren Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Fördermitglieder und Partner zur 12. Mitgliederversammlung des Vereins Flussparadies Franken am 24. Februar 2016 nach Bamberg gekommen. Landrat Johann Kalb (Lkr. Bamberg) bedankte sich anlässlich des 10jährigen Gründungsjubiläums des Vereins ausdrücklich bei allen, die mitgeholfen haben, dass aus den vielen guten Projektideen erfolgreiche Maßnahmen geworden sind. Er betonte: „Die gute Zusammenarbeit ist die Grundlage aller Projekte des Vereins.“

Wie beeindruckend die Bilanz ist, zeigt die Jubiläumsausstellung, die noch bis 23. März 2016 im Landratsamt Bamberg zu sehen ist. Ob Sieben-Flüsse-Wanderweg, RegnitzRadweg oder die Flussgesichter-Skulpturen am Auenweg Obermain. Alle Projekte zeigen, wie wertvoll und wichtig naturnahe Flüsse für die Natur und den Menschen sind. Deswegen ruft das Flussparadies Franken anlässlich des Weltwassertages im März und April landkreisübergreifend dazu auf, sich bei einer der 20 Müll-Sammel-Aktionen von „Mein Main muss sauber sein!“ zu beteiligten. Weitere Informationen:

  • www.flussparadies-franken.de
  • www.flussparadies-franken.de/aktuelles/meinmainmusssaubersein.html

http://www.wiesentbote.de/2016/02/27/bamberg-jubilaeumsausstellung-des-flussparadies-franken-bis-23-maerz-2016-verlaengert/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen