Autodiebe stehlen VW Touran – Kripo Bamberg ermittelt

FORCHHEIM. Unbekannte Autodiebe entwendeten offenbar in der Nacht zum Freitag vom Verkaufsgelände eines Autohauses einen VW Touran und konnten damit unerkannt flüchten. Die Bamberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

In der Zeit von Donnerstag, 20 Uhr, bis Freitag, gegen 9 Uhr, trieben die Autodiebe ihr Unwesen und stahlen vom Verkaufsgelände in der Bamberger Straße einen nicht zugelassenen VW Touran. Das graue Fahrzeug mit dem Baujahr 2007 hat einen Wert von rund 10.000 Euro.

Da auch ein Schlüssel von dem Auto fehlt, ist davon auszugehen, dass die Täter mit dem Touran vom Grundstück wegfuhren. Aber auch ein Abtransport mittels Anhänger kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Bamberger Kripo bittet um Mithilfe und fragt:

  • Wer hat im Tatzeitraum von Donnerstagabend auf Freitagmorgen Wahrnehmungen in der Bamberger Straße oder der näheren Umgebung gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die mit dem Autodiebstahl in Zusammenhang stehen könnten?
  • Wer kann Hinweise zum Verbleib des gestohlenen VW Touran geben?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar