Klausurtagung der Freien Wählergemeinschaft Kirchehrenbach

Klausurtagung

Klausurtagung

Die Klausurtagung der Freien Wählergemeinschaft Kirchehrenbach behandelte am 27.01.2016 den Punkt „Verkehrsplanung mit Anliegern und Handel“ aus der FWAgenda 2020. In einer sachlichen Diskussion sind viele Brennpunkte zum stehenden/ruhenden Verkehr und auch zur Beschilderung herausgearbeitet worden.

Einzelheiten sind im Ortsplan Kirchehrenbach eingetragen und können online unter www.fw-kirchehrenbach.de/verkehraktuell eingesehen werden Unter www.fw-kirchehrenbach.de/verkehr können Sie in einem Web-Formular Ihre eigenen Anregungen eintragen.

Als zentrale Problempunkte werden die häufigen Geschwindigkeitswechsel 30km/h und 50km/h und die daraus resultierende oftmals nicht angepasste Geschwindigkeit im gesamten Ortsgebiet, sowie die Parksituation in den Kurzparkzonen (1 Stunde) gesehen. Deutliche Hinweise auf Parkmöglichkeiten, aber auch ein sicherer Friedhofsgang bieten weiteres Verbesserungspotential.

Für Mitte März 2016 ist eine Verkehrsschau geplant, sie soll den Verantwortlichen die Gefahrenpunkte ins Bewusstsein rufen.

Gemeinsam mit dem Verkehrsbeauftragten der PI Ebermannstadt, Vertretern von Landratsamt, der Verwaltungsgemeinschaft Kirchehrenbach, interessierten Bürgern sowie Vertretern der politischen Parteien sollen vor Ort realisierbare Lösungen und Abhilfe ausgelotet werden.

Schreibe einen Kommentar