Einbruch gescheitert – Täter flüchten unerkannt

PINZBERG, LKR. FORCHHEIM. Unbekannte Einbrecher versuchten am frühen Dienstagmorgen in ein Reihenhaus im Ortsteil Gosberg einzusteigen. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Gegen 4 Uhr sah die 51-jährige Bewohnerin das Licht einer Taschenlampe, das durch die gläserne Haustüre in den Flur ihres Hauses in der Reuther Straße schien. Einbrecher versuchten offenbar in diesem Moment in das Gebäude zu gelangen. Da der Lichtschein jedoch kurz darauf erlosch, fühlten sich die Täter offensichtlich gestört und entkamen unerkannt. Zur Mittagszeit stellte die 51 Jahre alte Frau Hebelspuren an ihrer Haustüre fest. Es entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kriminalpolizei Bamberg zu melden.

Schreibe einen Kommentar