Passions-Ausstellung in der Stadtkirche Bayreuth

Passion im Licht der Auferstehung

In der Stadtkirche Bayreuth wird am Donnerstag, 18. Februar eine Ausstellung zur Passionszeit eröffnet. Sie greift in den Ölbildern von Schwester Christamaira Schröter aus Selbitz das Gefühl auf, das jeder kennt: Die Konfrontation mit Leid und Tod. Sich diesen schlimmen, oft lebensprägenden Erfahrungen nicht zu verschließen, sondern sich ihnen im „Licht der Auferstehung“ zu stellen, ist natürlich eine Herausforderung. Die Bilderausstellung will Anstoß geben, sich diesen zu stellen, sie will Mut machen, inspirieren und stärken. Die Ausstellung wird im Rahmen einer Passionsandacht um 18.00 Uhr eröffnet und ist dann zu den Öffnungszeiten der Stadtkirche täglich von 9.00 – 18.00 Uhr bis 17. März zu sehen. Im Rahmenprogramm finden sich Meditationsabende, Passionsandachten, ein Vortrag von Dekan Peetz und ein Kreativworkshop zum eigenen Malen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Weitere Informationen unter www.stadtkirche-bayreuth.de oder www.ebw-bayreuth.de.

Schreibe einen Kommentar