MdL Michael Hofmann: "420.000 Euro Zuschuss für den Ausbau der Kreisstraße FO 5"

Für den Ausbau der Kreisstraße FO 5 in der Ortsdurchfahrt in Weigelshofen in der Marktgemeinde Eggolsheim stehen 420.000 Euro an Zuschuss vom Freistaat bereit. „Die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse bei der Ortsdurchfahrt wird parallel zur Dorferneuerung in Weigelshofen durchgeführt. Das Bauvorhaben wurde nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz als förderfähig anerkannt“, freut sich Stimmkreisabgeordneter Michael Hofmann, der sich bei Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann über den Sachstand informiert hat.

Von den veranschlagten Gesamtkosten in Höhe von 1.350.000 Euro werden voraussichtlich ca. 600.000 Euro zuwendungsfähig sein. Hierzu werden auf der Grundlage eines Fördersatzes von 70% Zuwendungen bis zu 420.000 Euro in Aussicht gestellt.

Schreibe einen Kommentar