Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Klinikum Bayreuth: Medizinischer Vortrag am 20. Januar

| Keine Kommentare

Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen bei jungen und alten Menschen

Was ist schlichte Vergesslichkeit und wann wird Vergessen krankhaft? Prof. Patrick Oschmann, Chefarzt der Klinik für Neurologie, und Privatdozent Dr. Stefan Förster, Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin, informieren am Mittwoch, 20. Januar, um 18 Uhr, im Rahmen der Medizinischen Vorträge über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten bei Gedächtnisstörungen.

Die Klinikum Bayreuth GmbH lädt dazu Patienten, Angehörige und Interessierte herzlich in den Konferenzraum 4 des Klinikums Bayreuth, Preuschwitzer Straße 101, ein. Der Eintritt ist frei.

http://www.wiesentbote.de/2016/01/08/klinikum-bayreuth-medizinischer-vortrag-am-20-januar/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen