Landratsamt Bamberg: „Dankeschön an die Seniorinnen und Senioren!“

Übergabe der Preise (Quelle: Landratsamt Bamberg)

Übergabe der Preise (Quelle: Landratsamt Bamberg)

Die Seniorenbefragung für das Seniorenpolitische Gesamtkonzept im Landkreis Bamberg ist – nach reger Beteiligung der älteren Bürgerinnen und Bürger – beendet. Im Rahmen derer hatte der Landkreis eine Verlosungsaktion als Dank für die Teilnahme ausgeschrieben. Am heutigen Montag überreichte Landrat Johann Kalb den Gewinnerinnen und Gewinnern ihre Preise und dankte ihnen ganz herzlich: „Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie uns darin, die zahlreichen Angebote für Senioren in Ihrer Gemeinde und im gesamten Landkreis zu stärken und zu verbessern.“

Landrat Kalb überreichte als 1. Preis einen Gutschein für 2 Personen für einen Konzertbesuch der Bamberger Symphoniker, als 2. Preis einen Gutschein für das Restaurant-Café Schloss Seehof in Memmelsdorf und als 3. bis 5. Preis je ein „Bamberger Schlemmerkistla“ mit regionalen Spezialitäten.

Der Landkreis und das durchführende Modus Institut zeigten sich mit der Beteiligung an der Befragung sehr zufrieden. 2570 Senioren hatten den Fragebogen zurückgesendet und so die Gelegenheit genutzt, aktiv Einfluss auf die Seniorenpolitik zu nehmen. Mit über 30% ist der Rücklauf also erfreulich hoch. Die Ergebnisse der Seniorenbefragung werden nun zusammen mit Befragungen regionaler Experten, Facheinrichtungen sowie der Gemeinden in konkrete Maßnahmenempfehlungen überführt. Das Gesamtkonzept für den Landkreis soll Anfang 2017 vorliegen.

Schreibe einen Kommentar