Fotokalender zeigt die Schönheit des Bamberger Juras

Landrat Johann Kalb gratuliert dem Gewinner Fred Kauppert. Foto: Rudolf Mader

Landrat Johann Kalb gratuliert dem Gewinner Fred Kauppert. Foto: Rudolf Mader

Gesucht hatte der Landschaftspflegeverband die schönsten Fotos aus dem Bamberger Jura. Zahlreiche Bilder wurden eingereicht. Aus den besten Einsendungen ist nun ein eindrucksvoller Fotokalender entstanden, der am vergangenen Dienstag im Landratsamt Bamberg der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Kalenderblätter zeigen gelungene Aufnahmen aus dem Paradiestal oder den Blick von der Friesener Warte, aber auch Detailfotos von seltenen Orchideen und Schmetterlingen.

Landrat Johann Kalb gratulierte im Rahmen der Vorstellung des Kalenders den Gewinnerinnen und Gewinnern und dankte ihnen für die Teilnahme am Wettbewerb. Fred Kauppert aus Litzendorf, der die Jury mit seinem Bild „Schafe im Winter“ überzeugte, belegte den ersten Platz.

Der Landschaftspflegeverband initiierte den Fotowettbewerb im Rahmen seines BayernNetzNatur-Projektes „Blühender Jura im Landkreis Bamberg“, das er gemeinsam mit dem Markt Buttenheim, dem Markt Heiligenstadt und Markt Hirschaid, den Gemeinden Königsfeld, Litzendorf, Stadelhofen, Strullendorf, Wattendorf sowie der Stadt Scheßlitz umsetzt.

Der Kalender ist ab sofort an der Infothek des Landratsamtes und in den Rathäusern der Projektgemeinden kostenlos erhältlich.

Schreibe einen Kommentar