Einbruch in Einfamilienhaus

EGGOLSHEIM, LKR. FORCHHEIM. Unbekannte Einbrecher verschafften sich am Sonntag im Laufe des Tages Zugang in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Unterstürmig, mussten aber ohne Beute flüchten. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

In der Zeit von 11 Uhr bis 16.45 Uhr gelangten die Diebe über die Haustüre in das abseits gelegene Wohnhaus in der Straße „Am Schießberg“. Ihre Suche nach Wertgegenständen brachen die Langfinger offensichtlich ab, als eine Bewohnerin des Anwesens nach Hause kam. Die 26-Jährige stellte fest, dass die Haustüre offenstand und sämtliche Lichter im Haus brannten. Die Einbrecher konnten unerkannt, jedoch ohne Diebesgut, flüchten.

Zeugen, die im Laufe des Sonntags Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 mit der Kripo Bamberg in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar