"Partytime" am Freitag, den 11. Dezember 2015 im Jungen Theater Forchheim

"Partytime"

„Partytime“

Drei ernsthafte Rockbands haben wir gegen Ende des Jahres am Start. Alle Bands haben ihre ganz eigene deftige Note.

  • A Gorgeous Machine kommen aus Nürnberg, machen Alternative Metal und haben eine Sängerin, schon mal sehr gut!
  • Heavyride kommen aus Zwiesel. Da machen vier junge Männer sowas von versierten bärenstarken Rock. Absolut amtlich …
  • The Blackscreen sind aus Nürnberg und waren schon mal bei uns zu Gast. Genau deswegen haben wir sie wieder eingeladen. Fett und kerniger Indierock!

A Gorgeous Machine

A Gorgeous Machine

A Gorgeous Machine

Der Sound der Band liefert eine Kombination von maschinellem Rhythmus mit melodischem Gesang. Die ausdrucksstarke, klare, manchmal auch raue Stimme der Frontfrau bewegt sich zwischen fetzigen und melodischen Rockmelodien. Harte Riffs und treibende Beats werden mit balladesken Parts durch überraschende Auflösungen gepaart und komplexe Liedstrukturen mit eingängigen Gesangslinien kombiniert. Im Herbst 2014 wurde beim Label Songs for Somebody Records das Album „Future City Girl“ veröffentlicht.

www.agorgeousmachine.de

HEAVY RIDE

HEAVY RIDE

HEAVY RIDE

aus Zwiesel sind vier junge Musiker, die ihre persönlichen Vorstellungen von Rockmusik in einen gemeinsamen Topf werfen um ihr ganz eigenes Gebräu aus groovenden Drums, kernigen Gitarren und eingängigen Melodien zu kreieren. Schon beim Eröffnungsriff jeder Show erkennt der Hörer dass hier vier enthusiastische Musiker am Werk sind. Angefangen 2009 als Schülerband, wurden sie inzwischen von Toto oder Schandmaul als Vorband gebucht. Da kommt noch mehr – blitzsauber!

www.heavy-ride.net

The Blackscreen

The Blackscreen

The Blackscreen

It’s deathpop, baby? The Blackscreen machen das, wovon sie überzeugt sind. Zielstrebig, aber ohne Scheuklappen für Genregrenzen, schreiten die vier Indie-Rocker aus Nürnberg auch im vierten Jahr des Bandbestehens stetig voran.
Lief bisher gut für The Blackscreen: Mit zwei selbstgedrehten Videos zu den Songs Lullaby und Paraphilia im Gepäck, tourten The Blackscreen durch Polen, das Baltikum und Russland, standen auf Bühnen in Moskau, St. Petersburg, Riga, Tallinn und Berlin und absolvierten nebenher noch diverse Gigs in Deutschland sowie Open Air Slots u.a. mit DeWolff, Itchy Poopzkid und Mustasch.

Auf der Bühne kochen The Blackscreen seit jeher ein scharfes Süppchen aus Energie, Authentizität, Können und erfrischender Unangepasstheit. Ihren Ruf als hervorragende Live-Band haben sie sich durch mittlerweile über 100 Konzerte in 6 Ländern erspielt.

www.theblackscreen.de

Partytime

  • Freitag, 11.12.2015
  • Junges Theater Forchheim
  • Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
  • Eintritt 5 € (für Schüler und Studenten, sowie
  • Mitglieder von Megafon, reduziert auf 4 €)

Die Partytime ist eine Veranstaltung von Megafon e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Forchheim.

Wir danken dem KJR Forchheim, der Stadt Forchheim und der Sparkasse Forchheim für ihre Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar