Smart in Tiefgarage aufgebrochen

BAYREUTH. Unbekannte brachen am Donnerstag im Laufe des Tages einen Smart in einer Tiefgarage auf und verursachten dabei hohen Sachschaden. Die große Beute machten Täter allerdings nicht.

In der Zeit von 8.30 Uhr bis 18.15 Uhr öffneten Autoaufbrecher gewaltsam die Beifahrertüre eines Smart fortwo Coupé, der in einer Tiefgarage in der Mainstraße abgestellt war. Die Diebe durchwühlten den Fahrzeuginnenraum und nahmen einen Schlüsselbund sowie Fahrzeugpapiere des Leihfahrzeuges mit. Der Wert der gestohlenen Gegenstände beläuft sich auf etwa hundert Euro, der verursachte Schaden am Auto auf rund 1.500 Euro.

Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar