Karate Bundestrainer in Forchheim

Efthimios Karamitsos. Foto: DKV

Efthimios Karamitsos. Foto: DKV

Im Rahmen der Reihe „Spitzentrainer in Forchheim“ erwarten die Athleten des 1. Shotokan Karate Zentrums, den Bundestrainer des Deutschen Karate Verbandes Efthimios Karamitsos zum Lehrgang und zur Gürtelprüfung am kommenden Samstag, in der Sporthalle des Ehrenbürg Gymnasiums in Forchheim.

Karamitsos, der bis vor kurzem noch in Jakarta bei den Weltmeisterschaften der Junioren weilte, wird am Freitag in Forchheim erwartet. Eine jahrelange Freundschaft verbindet Sylvia und Oliver Schnabel mit dem Bundestrainer und so ist es möglich das Karamitsos seit vielen Jahren jeweils Herbst, nach eigenem Bekunden, immer gern nach Forchheim kommt um dort einen Lehrgang und anschließend mehrere Gürtelprüfungen abhält.

Eine große Zahl von Karatekas aus der Region Oberfranken und darüber hinaus, ist jedes Mal dabei, wenn der Bundestrainer kommt. Eine Prüfung unter den Augen eines der erfolgreichsten National Coaches der Karatekas, ist für jeden Kampfsportler eine ganz besondere Herausforderung.

Hans Rosemann

Schreibe einen Kommentar