„Kindermitbringtag“ beim Oberlandesgericht Bamberg

Hilfestellung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Unter dem Motto „Beruf und Familie – das passt zusammen!“ organisieren Mitarbeiter des Oberlandesgerichts Bamberg bereits zum vierten Mal am unterrichtsfreien Buß- und Bettag für die Justizbediensteten am Standort Bamberg einen „Kindermi tbringtag“ für schulpflichtige Grundschulkinder.

Die Eltern mit ihren Kindern treffen sich am Mittwoch, 18. November 2015, im Justizgebäude Wilhelmsplatz 1, 96047 Bamberg.

Der Präsident des Oberlandesgerichts Bamberg Clemens Lückemann wird die Kinder um 9.00 Uhr im Präsidentenbüro (Zi.-Nr. 2.238, 2. OG) begrüßen und Fragen beantworten.

Nach dem Kennenlernen des elterlichen Arbeitsplatzes steht – neben spielerischen Aktivitäten – ein kindgerechter Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs auf dem Programm; ferner lernen die Kinder, welche Tätigkeiten ein Justizwachtmeister bei Gericht ausübt.

Schreibe einen Kommentar