Schachbezirk Oberfranken: Kirchenlamitz übernimmt Tabellenführung

Nach einem Drittel der Saison stellen die Schachfreunde Kirchenlamitz die beste Mannschaft in der Bezirksoberliga. Ein 7:1 in Helmbrechts machte die Kirchenlamitzer zum Spitzenreiter – mit zwei Mannschaftspunkten Vorsprung. Bamberg 2 kassierte in Weidhausen die erste, wenn auch knappe Niederlage. Thiersheim musste beim neuen Tabellenzweiten Michelau/Seubelsdorf 1 eine empfindliche Klatsche hinnehmen und ist nun Schlusslicht.

Die Bezirksliga Ost dominieren gleich drei Teams mit weißer Weste: Rehau 1, Presseck und Marktleuthen 2 ranken sich um die Spitze. Die Pressecker schalteten Vorjahres-Vize Kulmbach aus. Auf den Abstiegsrängen: ebenfalls drei Mannschaften, die in drei Runden noch keinen Zähler geholt haben.
In alter Stärke präsentiert sich Hollfeld/Memmelsdorf in der Bezirksliga West. Gemeinsam mit Neustadt ist die Spielgemeinschaft derzeit erster Anwärter auf die Meisterschaft. Nicht wiederzuerkennen ist hingegen Hallstadt. Der Titelfavorit hat mit 0:6 Punkten einen klassischen Fehlstart hingelegt.

Die Ligaspiele enden für dieses Jahr am dritten Advent.

Bezirksoberliga

3. Runde am 15.11.15 |
1SK Weidhausen 1SC Bamberg 24,5 – 3,5
2TSV Bindlach Aktionär 3FC Nordhalben 13 – 5
3SK Helmbrechts 1SF Kirchenlamitz 11 – 7
4SG Michelau/Seubelsdorf 2SC Waldsassen 15 – 3
5SG Michelau/Seubelsdorf 1SV Thiersheim 16,5 – 1,5
RangMannschaftBPktMPkt
1.SF Kirchenlamitz 116.5 – 7.56.0 – 0.0
2.SG Michelau/Seubelsdorf 114.0 – 10.04.0 – 2.0
3.SC Bamberg 213.5 – 10.54.0 – 2.0
4.SK Weidhausen 112.0 – 12.04.0 – 2.0
5.FC Nordhalben 111.5 – 12.52.0 – 4.0
6.SG Michelau/Seubelsdorf 211.5 – 12.52.0 – 4.0
7.SC Waldsassen 111.0 – 13.02.0 – 4.0
8.TSV Bindlach Aktionär 311.0 – 13.02.0 – 4.0
9.SK Helmbrechts 111.0 – 13.02.0 – 4.0
10.SV Thiersheim 18.0 – 16.02.0 – 4.0

Bezirksliga Ost

3. Runde am 15.11.15 |
1SK Presseck 1SK Kulmbach 15 – 3
2ASV Rehau 2SG Marktleugast/Stammbach 14,5 – 3,5
3SG Tröstau/Mehlmeisel 1SG Marktredwitz/Mitterteich 12 – 6
4SF Bad Steben 1ASV Rehau 11,5 – 6,5
5PTSV SK Hof 21.FC Marktleuthen 23 – 5
RangMannschaftBPktMPkt
1.ASV Rehau 116.5 – 7.56.0 – 0.0
2.SK Presseck 116.0 – 8.06.0 – 0.0
3.1.FC Marktleuthen 215.5 – 8.56.0 – 0.0
4.SG Marktredwitz/Mitterteich 116.0 – 8.04.0 – 2.0
5.SK Kulmbach 114.0 – 10.04.0 – 2.0
6.SF Bad Steben 19.5 – 14.52.0 – 4.0
7.ASV Rehau 28.0 – 16.02.0 – 4.0
8.SG Marktleugast/Stammbach 18.5 – 15.50.0 – 6.0
9.PTSV SK Hof 28.5 – 15.50.0 – 6.0
10.SG Tröstau/Mehlmeisel 17.5 – 16.50.0 – 6.0

Bezirksliga West

3. Runde am 15.11.15 |
1SV Neustadt b. Coburg 1TV Hallstadt 16 – 2
2Coburger SV 1SG Sonneberg 13 – 5
3RMV Conc. Strullendorf 1SSV Burgkunstadt 12,5 – 5,5
4TSV Mönchröden 1SC Höchstadt/Aisch 24,5 – 3,5
5SG Hollfeld/Memmelsdorf 1SK Weidhausen 26,5 – 1,5
RangMannschaftBPktMPkt
1.SG Hollfeld/Memmelsdorf 117.5 – 6.56.0 – 0.0
2.SV Neustadt b. Coburg 116.5 – 7.56.0 – 0.0
3.Coburger SV 114.0 – 10.04.0 – 2.0
4.SG Sonneberg 113.0 – 11.04.0 – 2.0
5.TSV Mönchröden 113.0 – 11.04.0 – 2.0
6.SC Höchstadt/Aisch 211.5 – 12.52.0 – 4.0
7.RMV Conc. Strullendorf 111.0 – 13.02.0 – 4.0
8.SSV Burgkunstadt 110.5 – 13.52.0 – 4.0
9.TV Hallstadt 17.0 – 17.00.0 – 6.0
10.SK Weidhausen 26.0 – 18.00.0 – 6.0

Schreibe einen Kommentar