Flüchtlinge in Forchheim: "Hygieneboxen Aktion" zur Erstversorgung

Beispielinhalt Hygienebox

Beispielinhalt Hygienebox

Eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer in der einzigen Erstaufnahmeunterkunft für Flüchtlinge in der Unteren Kellerstraße in Forchheim versorgt wöchentlich an die 200 Menschen mit gespendeten Hygieneartikeln und Kleidung. Diese kommen nach einer langen Reise direkt von der Grenze in der Unterkunft an. Die Gruppe hat nun eine „Hygieneboxen Aktion“ ins Leben gerufen bei der Hygieneartikel an Sammelstellen gebracht werden können, mit denen dann die Flüchtlinge erstversorgt werden. Bitte helfen Sie durch Spende einer Hygienebox!

Hygieneboxen für Flüchtlinge

Was ist das?

Die Hygieneboxen stellen für die neu ankommenden Flüchtlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung „Untere Kellerstraße“ in Forchheim die erste Ausstattung mit dem Nötigsten dar.

Was soll rein?

  • 1 Duschgel
  • 1 Shampoo
  • 1 Körperlotion
  • 1 Zahnpasta
  • 1 Zahnbürste
  • 1 Deo
  • 1 Einwegrasierer
  • 1 Päckchen Taschentücher
  • 1 Kekse/ Schokolade (Bitte keine Gummibärchen, sie enthalten tierische Gelatine und sind für Menschen mit muslimischem Glauben nicht geeignet.)

Bitte alles mit geschlechtsneutralem Duft.

Die Spenden können in Stofftaschen (diese können von den Flüchtlingen weiterverwendet werden), Kartons oder anderen geeigneten Verpackungen abgegeben werden.

Wo kann man sie abgeben?

Abgeben kann man die Hygieneboxen an folgenden Sammelstellen:

  • Monkey Business, Sattlertorstr. 36, 91301 Forchheim
  • Horst Kreller Montagebau, Nürnberger Str. 11a, 91301 Forchheim (Freitags von 14:00-17:00)
  • `s blaue Stäffala, Wiesentstr. 9, 91301 Forchheim
  • Bettenhaus Amtmann e.K., Hauptstr. 62, 91301 Forchheim
  • OBI Markt, Äussere Nürnberger Str. 77
  • Dienstleistungen Kraus
    • Georg-Büttel-Str. 8, 91301 Forchheim
    • Schnaider Str. 1, 91352 Hallerndorf
  • Regnitz Apotheke, Bamberger Str. 51, 91301 Forchheim
  • Marien-Apotheke, Am Ehrenbach 12, 91356 Kirchehrenbach,
  • Lauger´s Service, Buckenhofener Str. 10, 91301 Forchheim

Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite „Flüchtlingshilfe Forchheim“ und unter Fluechtlingsunterkunft-UKS@web.de

Schreibe einen Kommentar