Fortbildungen im Dezember im DEB Bamberg

Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) in Bamberg bietet am 12.12.2015 die Fortbildung „Ganzheitliche Rückenmassage und Schröpfbehandlung“ für Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Heilpraktiker und Pflegekräfte an. Für Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Psychologen, Erzieher, (Sozial-)Pädagogen, Sozialarbeiter, Sport- und Gymnastiklehrer findet vom 11.12.2015 bis 24.01.2016 der „Seminarleiterkurs Autogenes Training für Erwachsene“ statt.

Seelische wie physische Belastungen – z. B. falsche Haltung, einseitige Beanspruchung, ungesunde Körperfettverteilung, Stress – schlagen sich in Form von Verspannungen auf den Rücken nieder und führen zu Rückenbeschwerden. Ein Großteil der Bevölkerung ist davon betroffen.

Die Integrative Rückenmassage stellt eine Möglichkeit dar, diese Problematik gezielt zu behandeln. Verschiedenste Massagegriffe aus der klassischen, ayurvedischen und Lomi Lomi Nui Massage sowie die Schröpfmassage aus der traditionellen Chinesischen Medizin werden eingesetzt, um die Selbstheilungskräfte zu stärken und eine tiefe Entspannung zu erreichen. Diese Massage spricht sowohl die körperliche als auch die emotionale Ebene an und harmonisiert den ganzen Rücken.

Das Autogene Training zählt in Deutschland zu den bekanntesten Entspannungstechniken. Der Kurs Seminarleiter Autogenes Training für Erwachsene ist ganzheitlich aufgebaut und bietet den Teilnehmern fundierte Kenntnisse und praxisnahes Wissen. Besonderer Wert wird darauf gelegt, grundlegende Schlüsselqualifikationen für Kursleitungen hinsichtlich Didaktik und Methodik zu vermitteln. Auf Wunsch erhalten Teilnehmer die Möglichkeit zur Hospitation bei den erfahrenen Dozenten. Nach erfolgreichem Absolvieren der Weiterbildung sind die Teilnehmer befähigt, diese wirkungsvolle Entspannungsmethode mit Erwachsenen durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar