"BamBolero – 4ever!" in Bamberg

BamBolero Szenenfoto

BamBolero Szenenfoto

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2015, steht die Premiere von „Bambolero – 4ever!“ im Restaurant „Bolero“, Judenstraße 7-9 auf dem Programm. Mit diesem brandneuen vierten Teil der bayernweit erfolgreichsten musikalischen Dinner-Comedy feiern die Akteure zugleich ihr 15-jähriges Bestehen.

In „Bambolero -4ever!“ wird Dank eines Zeitsprungs nicht nur die Frage geklärt, warum ein Franke ausgerechnet ein spanisches Restaurant eröffnet. Auch das Geheimnis, warum Mama Lisbeth die Hochzeit ihres Sohnes Heinz Schleicher mit der frisch gebackenen Witwe Roswitha Göller verhindern möchte, wird gelüftet.

Muss Hubert Göller für immer und ewig als Geist auf der Erde herum spuken und wenn ja warum? Wird Koch Sanscho-Panscho den Kampf gegen Pfeffermühlen siegreich überstehen und dadurch nicht nur dem Tod ein Schnippchen schlagen können, sondern auch seine „Dulcinea“ gewinnen?

Armin Sengenberger, Absolvent des Paul McCartney’s „Liverpool Institute for Performing Art“, wird in der Rolle des Kellner Marco und Roswitha Göller zu sehen sein. Mit B.Free, schlüpft ein klassisch ausgebildeter Opernsänger, der u.a. schon in Paris, Sydney und Tokio mit Stardirigenten wie Herbert von Karajan oder Leonard Bernstein zusammenarbeitete, in die Rollen von Koch Sanscho Panscho und Mama Maria. Und Harald Rink, das Bamberger Urgestein in Sachen Kabarett, Comedy und Improvisationstheater (Anonyme Improniker) wird wieder den zu kleingeratenen, aber umso größenwahnsinnigeren Cheffe Heinz Schleicher, seine Mutter Lisbeth und den Hubert Göller mimen.

„Bambolero – 4ever“ spielt wie gewohnt mitten im Restaurant, mitten unter den Gästen! Die Zuschauer sind die Bühne! Eine spanisch-fränkische Wirtshauskomödie in 4 Gängen und 3 Akten mit vielen pfiffigen und professionellen Gesangseinlagen, charmanter Publikumsanimation gepaart mit großartigem Improvisationstalent. Da bleibt kein Auge trocken und kein Bauch leer!

Für Letzteres sorgt das bewährte Küchenteam des Restaurant „Bolero“, das die Gäste mit feinen Tapasauswahl an einem pikanten Rohkostsalat mit Chili und Koriander empfängt bevor Nudeln mit Käse-Birnenfüllung, getrüffelte Manchego-Bechamel-Sauce den Hauptgang bereiten. Dieser verwöhnt den Gaumen und Magen mit einer tranchierten Schweinelende auf einer Sherry-Reduktion und dazu geröstetes Gemüse, Meersalzkartoffeln und Chorizochips. Den krönenden Abschluss bildet ein hausgemachter Flan a la Lopez
Genießen Sie ein kulinarisches 4-Gänge Menü und gönnen Sie sich dieses einmalige Theatererlebnis! „BamBolero-4ever!“ ist auch das ideale (Weihnachts)Geschenk für Mama, Onkel, Opa, Tante, Enkel, Schwiegermutter, Lebensabschnittsgefährten, Freunde oder für sich selbst – eben für Alle, die mal etwas Besonderes verschenken und erleben wollen.

Karten inklusive 4-Gänge Menü für 59,00 Euro, gibt es unter der Telefonnummer 0951/ 50 90 290 (11-17 Uhr) und im Onlineverkauf unter www.comedy-genuss.de. Gespielt wird am Donnerstag 17.12.15 sowie am Donnerstag 21.01., Freitag 29.01., Donnerstag 18.02., Freitag 19.02., Freitag 04.03., Donnerstag 10.03 und am Freitag 08. April. Einlass ist jeweils um 18.00 Uhr und Beginn um 18.30 Uhr bis ca. 22.15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar