Forchheim hat drei neue Weihnachtsengel

Petra Barthelmes, Luise Raum und Nadine Garcon. Quelle: Stadt Forchheim

Petra Barthelmes, Luise Raum und Nadine Garcon. Quelle: Stadt Forchheim

Für die Adventszeit 2015 hat der Forchheimer Adventskalender wieder drei sympathische Weihnachtsengel. Es sind Nadine Garcon (19 Jahre) aus Hausen, Petra Barthelmes (17 Jahre) aus Forchheim und Luise Raum (17 Jahre) aus Bammersdorf. Die Jury, bestehend aus Bürgermeister Franz Streit, Viktor Naumann und Ina Huck, wählte aus den sechs Bewerberinnen die o.g. drei Weihnachtsengel aus.

Bürgermeister Franz Streit gratuliert den drei jungen Frauen: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Weihnachtsengel. Die neuen Engel haben uns durch selbstsicheres Auftreten und ihre Ausstrahlung überzeugt. Wie immer ist uns auch die Entscheidung sehr schwer gefallen, schließlich habe alle Kandidatinnen hervorragende Engel-Qualitäten.“

„Der Forchheimer Adventskalender – auch als der schönster Adventskalender der Welt bekannt – hat erneut drei sympathische Weihnachtsengel als Werbeträger. Zu den Aufgaben der drei Mädchen gehören neben den täglichen Verlosungen des Prologs und der Verlosung um 18.30 Uhr auch Besuche in Altenheimen und Kindergärten“, ergänzt Viktor Naumann, Leiter des Referates Wirtschaft und Stadtmarketing.

Schreibe einen Kommentar