Brass-Band-Bamberg trifft auf Kreisorchester

Unter dem Motto „Brass-Band trifft auf Kreisorchester“ konzertieren zwei Ensembles des Nordbayerischen Musikbundes Kreisverband Bamberg gemeinsam. Neben drei Sätzen aus der Symphony Nr. 1 von Johan de Meij, die den Untertitel “Lord of the Rings” trägt, wird das Kreisorchester unter der Leitung von Josef Gentil auch ein Medley der Filmmelodien aus dem gleichnamigen Kinoepos “Herr der Ringe” präsentieren. Ausgehend von Gustav Holst‘s “Mars” aus der Suite “Die Planeten” zieht sich ein roter, musikalischer Faden durch die dargebotenen Kompositionen von Johan de Meij’s Literatur- Vertonung und Howard Shore’s Film-Soundtrack oder den Titel-Melodien zu den Star-Wars Filmen.

Den zweiten Teil des Konzertprogramms gestaltet die vor einem Jahr gegründete Brass-Band-Bamberg. Das Ensemble unternimmt mit dem Programm seinen ersten großen Streifzug durchs Mutterland der Brass Band-Geschichte – England. Die Literatur von Paul Lovatt Cooper oder Peter Graham stellt an die Band hohe Ansprüche, vor allem in klanglicher und technischer Hinsicht und bringt die Musiker gehörig ins Schwitzen, manchmal bis an ihre Grenzen und auch ab und an darüber hinaus. Aber ohne große Ziele kommt man nicht vorwärts, ist die Devise des Mannes am Dirigentenpult – Christian Lang. Der Diplomschlagzeuger aus Oberhaid bei Bamberg studierte Blasorchesterleitung bei Prof. Hamers in Augsburg und ist Musiklehrer am Gymnasium.

Das Konzert findet als Gemeinschaftskonzert am Sonntag, den 8. November 2015 um 16:00 Uhr in der Steigerwaldhalle in Burgebrach statt. Karten zu 8.-€ oder 5.-€ sind beim Kreisverband Bamberg, bei allen mitwirkenden Musikern und an der Abendkasse erhältlich.

Schreibe einen Kommentar