Bayreuth: Grünes Licht für neue Stellen im Bereich der Flüchtlingsbetreuung und der Pass-/Meldestelle

Die Stadt rechnet mit einem weiter anhaltenden Zustrom an Flüchtlingen und damit verbunden mit einer weiterhin hohen Arbeitsbelastung. Der Stadtrat hat daher in seiner jüngsten Sitzung einstimmig der Schaffung zusätzlicher Stellen im Jugendamt zur Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sowie im Sozial-, Versicherungs- und Wohnungsamt zur Verwaltung der Hilfsleistungen an Asylbewerber zugestimmt. Das Stadtratsplenum folgte damit einer ebenfalls einstimmigen Empfehlung des Personalausschusses.

Außerdem gab das Gremium grünes Licht für zwei zusätzliche Stellen in der Pass- und Meldestelle des Einwohner- und Wahlamtes. Dort war es in der Vergangenheit aufgrund der angespannten Personalsituation wiederholt zu sehr langen Wartezeiten für die Bürger gekommen.

Schreibe einen Kommentar