Bauernmuseum Bamberger Land: Herbstliche Filzwerkstatt

Traditionelles Filzen gibt es nur noch selten im Alltag, wobei es vor allem für Kinder eine tolle Beschäftigung ist. Das Bauernmuseum möchte diese Technik aufleben lassen und lädt zum „Filzen“. Unter Anleitung wird traditionell mit Wasser, Seife und Wolle gearbeitet.

  • Der Kurs findet am 2. November 2015, von 13:30 bis 16:00 Uhr, im Bauernmuseum Frensdorf statt.
  • Teilnehmen können alle Kinder von 6 bis 12 Jahren (begrenzte Teilnehmerzahl).
  • Mitzubringen: Brotzeit und Getränk
  • Die Kursgebühr beträgt 10,- Euro inklusive Material.

Anmeldung und Infos im Bauernmuseum Bamberger Land unter der Tel. 09502/8308 oder per Mail bauernmuseum@lra-ba.bayern.de

Schreibe einen Kommentar