Über Fenster in Wohnhaus eingebrochen

BAMBERG. Über eine zertrümmerte Fensterscheibe drangen im Verlauf der vergangenen Woche bislang unbekannte Langfinger in ein Einfamilienhaus in Gaustadt ein. Ihre Beute kann noch nicht beziffert werden.

Zwischen Mittwoch, 21. Oktober, und Montagmittag, suchten die Einbrecher das Wohnhaus in der Höhenstraße auf und machten sich gewaltsam an einem Fenster zu schaffen. Dabei zertrümmerten sie das Glas und gelangten so in das Gebäude. Im Haus durchwühlten die Unbekannten sämtliche Räume und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Anschließend entkamen die Einbrecher unerkannt.

Die Kriminalpolizei in Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum Einbruch und/oder auf die Täter unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

Schreibe einen Kommentar