"So ein Theater! Beeindruckend anders" in Bayreuth

Am Samstag dem 24.10. laden das Evang. Bildungswerk und das Iwalewahaus  dazu ein, professionelles und Laien-Theater zu erleben, bei dem Anderssein zu neuen künstlerischen Ausdrucksformen führt. Der Film „Liebe Dich“ dokumentiert die Liebesgeschichte von zwei professionellen Schauspielern mit Down-Syndrom. Er  gibt einen spannenden Einblick in die Arbeit von Ramba Zamba, Deutschlands wichtigstem integrativen Theater, das in Berlin oft vor ausverkauftem Haus spielt. Live spielt die Bayreuther inklusive Theatergruppe „Alle Zamm“ unter der Leitung des Theaterpädagogen Klaus Wührl-Struller Szenen aus einem Klassiker, den Sie trotz Verfremdung bestimmt wieder erkennen werden. Regisseur und Schauspieler  stehen auch für Fragen und zum Gespräch zur Verfügung, es moderiert Carsten Mildner vom Team becks der Uni Bayreuth. Brezen und alkoholfreie Cocktails sorgen für weitere Sinnesfreuden.. 17.30 – 20.00 Uhr, Iwalewahaus, Wölfelstr.2.

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Schreibe einen Kommentar