Einbrecher fliehen ohne Beute

KIRCHENPINGARTEN, LKR. BAYREUTH. Ohne Beute mussten vermutlich in der Nacht zum Sonntag bislang Unbekannte nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus flüchten. Die Kripo Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Einbrecher verschafften sich über eine gewaltsam geöffnete Terrassentüre Zutritt zu dem Anwesen in der Straße „Drei Birken“. Im Haus durchsuchten sie nahezu alle Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Letztendlich flüchteten die ungebetenen Gäste ohne Beute und hinterließen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Die Kripo Bayreuth hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

  • Wem sind am Wochenende oder bereits vorher verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat im Tatzeitraum ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 bei der Kriminalpolizei Bayreuth.

Schreibe einen Kommentar