Kampfkunst-Europa-Meisterschaft "European Open Rottendorf"

"Kampfteam Fränkische Schweiz"

„Kampfteam Fränkische Schweiz“

Ein Bericht von Helmut Stadelmann

Es war der größte sportliche Erfolg in der Karate-Vergangenheit des „Kampfteams Fränkische Schweiz“. Wir kämpften in 5 Disziplinen mit ca. 300 Bewerbern, um die besten Platzierungen. Wir erreichten mit 25 Kämpfern 378 Ranglisten-Punkte. Das ist ein neuer Rekord. Die Neuseser belegten unter Trainer Thorsten Lehmann mit 167 Punkten in unserem Kampfteam Rang 1. Reuth erreichte mit Trainerin Marion Knörlein mit 113 Punkten den 2.Platz. Den dritten Platz schafften die Weilersbacher Glorianer mit 98 Punkten unter Helmut Stadelmann.

Nadine Schauer (r)

Nadine Schauer (r)

Die Gesamtsieger in der Einzelwertung sind 1. Platz Lara-Sophie Vaupel Gloria Weilersbach, 2. Platz Lea Kraus SV Neuses und der 3. Platz ging an Marie-Louis Bork SV Reuth. Das Gruppenbild zeigt das Gesamtteam. Das zweite Bild zeigt rechts Frl. Nadine Schauer Neuses-Eggolsheim bei ihrem ersten Freikampf. Weitere Informationen unter www.karatekampfkunst.de. Übrigens laufen jetzt wieder die neuen kostenlosen Karate Kurse an.

Schreibe einen Kommentar