Karate: "Kampfteam Fränkische Schweiz" nimmt an "European Open 2015" teil

Das Bild zeigt alle Aktiven nach dem Abschluss Lehrgang.

Das Bild zeigt alle Aktiven nach dem Abschluss Lehrgang.

Monatelang haben sich die Karate-Vereine bzw. das „Kampfteam Fränkische Schweiz“ auf die „European Open 2015“ vorbereitet. Diese Internationale- und offene Kampfkunst-Meisterschaft in Würzburg-Rottendorf erwartet wieder viele Gäste, einige sogar aus den USA und natürlich Europa. Ca. 400 Kämpfer suchen ihre Besten aus. Cheftrainer Helmut Stadelmann bereitete die Aktiven aus drei Vereinen in mehreren Lehrgängen vor. Sabrina Hofmann, Marion Knörlein, Thorsten Lehmann und Helmut Stadelmann wünschen ihren Karate-Kobudo-Kämpferinnen und -Kämpfern ein gutes Abschneiden und viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar