AOK-Schulmeister: Exklusives Musikfestival mit Mark Forster zu gewinnen

Die AOK sucht zum fünften Mal unter den weiterführenden Schulen den AOK-Schulmeister. Zu gewinnen gibt es ein exklusives Festival mit Sänger Mark Forster, den YouTube-Idolen DieLochis und den Breakdance-Künstlern Flying Steps. Der bundesweite Wettbewerb startet jetzt mit einem Online-Quiz unter www.aok-schulmeister.de. Schülerinnen und Schüler können hier bis zum 16. Dezember fünf Fragen rund um die Themen Allgemeinbildung, Gesundheit, Lifestyle und Musik aus einem großen Fragenpool beantworten. Ziel ist es, möglichst viele Punkte für die eigene Schule zu erzielen. Die Teilnahme am Quiz ist für die User mehrfach möglich. „Je öfter Schüler einer Schule die gestellten Fragen im Internet richtig beantworten, desto höher ist die Chance, als bayerischer Landessieger hervorzugehen“, so Peter Weber, Direktor der AOK-Direktion Bamberg. Die besten Schulen aller Bundesländer treten beim Finalwettkampf gegeneinander an. Zusätzlich wird eine sogenannte Wildcard unter allen teilnehmenden Schulen verlost. Wer sie gewinnt, nimmt ebenfalls am Finale teil.

Für den Finalwettkampf kommt im Frühjahr 2016 das AOK-Schulmeister-Mobil zu allen 17 qualifizierten Schulen. Neben einem Bewegungsparcours, bei dem Schnelligkeit, Geschick, Teamgeist und Grips gefragt sind, erwarten die Schüler kleine Pausenkonzerte von regionalen Bands. Die Schule, die im Online-Quiz bundesweit die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt im Rahmen dieser Roadshow zusätzlich einen exklusiven Breakdance-Workshop mit den Flying Steps. Wer bei diesen Wettkämpfen die Nase vorn hat, sichert sich den Titel AOK-Schulmeister und holt sich das Musikfestival an die eigene Schule.

Weitere Infos zum AOK-Schulmeister gibt es unter www.aok-on.de, auf www.facebook.com/aok-on.de oder bei Claudia Wolff, AOK-Schulberaterin, unter der Rufnummer 0951/9336-312.

Schreibe einen Kommentar