Bayreuth: Fundräder kommen unter den Hammer

Am Donnerstag, 1. Oktober, werden vom städtischen Fundbüro Fahrräder öffentlich gegen Barzahlung versteigert. Von 12 bis 13 Uhr ist eine Besichtigung der Räder möglich. Die Auktion selber findet ab 13 Uhr auf der Tribünenseite des Hans-Walter-Wild-Stadions, Einfahrt Stadionparkplatz, statt.

1 Reaktion

  1. AntiGravEinheit@gmx.de sagt:

    Könnte man das nicht damit kombinieren?
    Spendenaktion: Wie ein Fahrrad das Leben ändert
    http://www.infranken.de/regional/forchheim/Spendenaktion-Wie-ein-Fahrrad-das-Leben-aendert;art216,1248696

Schreibe einen Kommentar