Einbrecher gehen leer aus – Kripo sucht Zeugen

BAYREUTH. Einen Schaden von mehreren hundert Euro richteten bislang Unbekannte vergangene Woche bei einem Einfamilienhaus im Ortsteil Saas an, als sie die dortige Terrassentür aufhebelten. Die Bayreuther Kripo ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Während sich die Familie im Urlaub erholte, nutzten die unbekannten Einbrecher den Zeitraum von Donnerstagmorgen, 3. September, gegen 9 Uhr, bis Mittwochabend, etwa 19 Uhr, um sich über die Terrasse des Familienanwesens im Lilienweg gewaltsam Zugang zu deren Wohnräumen zu verschaffen. Vermutlich weil dabei das Glas der Tür unerwartet laut zu Bruch ging, flüchteten die Täter, noch bevor sie sich im Gebäude weiter umsahen.

Die Spezialisten für Einbruchskriminalität sind nun auf der Suche nach Zeugen, die in den vergangenen Tagen Wahrnehmungen im Lilienweg oder der näheren Umgebung gemacht haben, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten.

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar