Töpfermuseum Thurnau: Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015

„SPACE SHUTTLE, KATZENSTREU UND DIE TASSE IM SCHRANK“

Ton spielt in unserem Leben eine allgegenwärtige Rolle. Auf einer Entdeckungstour zu den ehemaligen Hutschdorfer Tonstollen wird mehr darüber zu erfahren sein, wie dieser faszinierende Rohstoff entstanden ist, welche außergewöhnlichen Eigenschaften er besitzt und wie er uns das tägliche Leben erleichtert. Mit Geoparkrangerin Isabelle Stickling, die zudem den einheimischen Abbau bis zum Ende des letzten Jahrhunderts erläutert.

  • Auf geeignetes Schuhwerk achten!
  • Leitung: Geoparkrangerin Isabelle Stickling (Geopark Bayern-Böhmen)
  • Treffpunkt: Vorplatz Töpfermuseum Thurnau, Kirchplatz 12, 13.30 Uhr
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Unkosten: 4,- €, Kinder frei

Info über: 09228/5351, Kirchplatz 12, Thurnau

E-Mail: toepfermuseum-thurnau@t-online.de

Das Museum ist am Sonntag von 11 – 17 Uhr geöffnet!

Schreibe einen Kommentar