Langfinger hatten es auf hochwertige Messer abgesehen

Messer aus der Serie des französischen Starkochs Michel Bras

Messer aus der Serie des französischen Starkochs Michel Bras

BAMBERG. Den Rummel der Sandkirchweih im Zeitraum von Donnerstag, 20.08.2015, bis Dienstag, 25.08.2015, nutzten ein oder mehrere Täter, um in einem exklusiven Haushaltswarengeschäft in der Dominikanerstraße vier hochwertige japanische Kochmesser zu entwenden. Die Messer aus der Serie des französischen Starkochs Michel Bras sind aus Damaszenerstahl mit Titanbeschichtung, der Entwendungsschaden liegt im unteren vierstelligen Eurobereich. Jedes Messer ist mit einer Seriennummer versehen. Wer Hinweise zu Tat oder Tätern bzw. zum Verbleib der Messer machen kann, wird gebeten, sich bei der PI Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Schreibe einen Kommentar