Umweltstation Lias-Grubejetzt auch im ERBA-Park: Fledermaus-Freiflugschein für Familien

Bamberger ERBA-Park: Vorträge und Führungen im September 2015

Seit August diesen Jahres wird in Kooperation mit dem Förderverein zur Nachhaltigkeit der Landesgartenschau Bamberg 2012 e.V. das umweltpädagogische Erlebnis-Programm der LIAS-Grube nun auch imERBA-Parkangeboten. Angeleitet werden die Führungen für Kinder und Familien von Mitgliedern der fachkundigen Umweltstation LIAS Grube aus Eggolsheim-Unterstürming.

Am Freitag, 11. September 2015, 20 –22Uhr, gilt es zwei Stunden lang die Tiere des ERBA-Parks bei Dämmerung und Nacht zu erkunden. Wie orientieren und bewegen sie sich? Kinder in Begleitung von einem Erwachsenen können den Fledermaus-Freiflugscheinmachen. Viele(Sinnes-)Spieleerwarten die Teilnehmer.

  • Die Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Getränk und ggf. kleine Brotzeit.
  • Treffpunkt: Bamberg, ERBA-Park, Cafe Zuckerl am Birkenhain-Spielplatz.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich bis zwei Tage vor Veranstaltungstermin.

Kontakt: kontakt@fv-bamberg2012.de -Stichwort „Anmeldung Umweltstation“ und den Teilnehmerangaben (Vorname, Nachname, Alter, Telefon-Nummer). Die Teilnehmerzahl ist auf max. 25 Personen begrenzt.

Weitere Informationen: http://www.fv-bamberg2012.de/umweltstation/

Vorträge im Rahmen des Jubiläums von St. Michael

Do, 17.09.2015, 19:00 Uhr

Vortrag von Dr. Elisabeth Skantze undDr. Matthias Scherbaum: „Der Bamberger Kreuzweg von St. Elisabeth nach St. Getreu. Ein besonderer Gang auf dem Weg nach Golgatha“

Ort: Theater am Michaelsberg TaM

Do, 24.09., 19:00 Uhr

Vortrag von Dr. Thomas Gunzelmann(Hauptkonservator im Landesamt für Denkmalpflege): „Immunitätslandschaft von St. Michael“,

Ort: Theater am Michaelsberg TaM

Schreibe einen Kommentar