Kinderprogramm im Bauernmuseum Bamberger Land: Flechten mit Weide und Käse herstellen

Jetzt anmelden!

Das Bauernmuseum Bamberger Land bietet folgende Aktionen für Kinder an. Interessierte können sich ab sofort anmelden:

Flechten mit Weide

Donnerstag, 10. September 2015

Wir flechten unsere eigenen Kunstwerke, z.B. Tüten, Vogelhäuser, Herzen, Körbchen aus Weide. Die Objekte können für draußen und drinnen verwendet werden. Hierbei können Kinder von 8 bis 12 Jahren von 10:00 bis 14:00 Uhr eigene Stücke aus Weide fertigen.

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 6 bis 10 Kinder begrenzt
  • Die Kursgebühr beträgt 8 € pro Kind zzgl. 2,50 € Materialkosten. Mitzubringen sind: Gartenschere, Brotzeit und Getränk.

Anmeldungen nimmt das Bauernmuseum unter der Telefonnummer 09502/8308 oder per Mail unter bauernmuseum@lra-ba.bayern.de entgegen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Bauernmuseums Bamberger Land.

Käseherstellung

Alles Käse – Käsen im Bauernmuseum

12. August 2015

An diesem Kindersamstag wollen wir die Milchverarbeitung kennen lernen und Milch zu leckerem Käse verarbeiten. Wir erleben das Ansäuern der Milch, das Dicklegen und Schneiden des Käsebruchs bis zum Abschöpfen und Einfüllen in Käseförmchen. Schließlich wird der Käse noch gewendet und gesalzen. Am Ende kann jedes Kind seinen selbst hergestellten Käse mit nach Hause nehmen.

  • Es können Kinder von 6 bis 10 Jahren ihren eigenen Käse herstellen.
  • Der Kindersamstag findet am 26. September 2015, von 10:00 bis 15:00 Uhr im Bauernmuseum Bamberger Land statt.
  • Die Betreuungskosten belaufen sich pro Kind auf 25 € (inkl. Mittagessen und Material).
  • Mitzubringen sind: Brotzeit und Getränk.

Anmeldung und Infos im Bauernmuseum Bamberger Land unter der Tel.-Nr. 09502/8308 oder per Mail bauernmuseum@lra-ba.bayern.de

Schreibe einen Kommentar