Gitarrenwanderung durch die Fränkische Schweiz

Yvonne Zehner und Stefan Grasse

Yvonne Zehner und Stefan Grasse

Ganz leise, wie für Gitarrenmusik üblich, hat am letzten Samstag eine Wanderung durch die Fränkische Schweiz begonnen. Von Pegnitz zur Teufelshöhle, über Burg Rabenstein, Gößweinstein und weiter durch die zentrale Fränkische Schweiz – und jetzt in der Region „Rund ums Walberla„.

Unter dem Motto
EINE MUSIKALISCHE WANDERUNG DURCH DIE FRÄNKISCHE SCHWEIZ
mit dem Gitarrenduo Yvonne Zehner und Stefan Grasse sind Sie auf der Spuren der Romantik in der Fränkischen Schweiz.

Das Fernsehen in der Frankenschau, die Radiosender und die schreibende Presse berichten seit Wochen über diese Aktion und plötzlich ist sie bei uns:

Am Donnerstag, 13.8.2015 startet um 9.30 Uhr seine Etappenwanderung von Ebermannstadt über Leutenbach (Mittagspause bei Brauerei Peter Drummer) zum Konzert um 16.00 Uhr in der Walberla-Kapelle (kostenfrei) und der Abend endet im „Gasthaus Sonne“ in Kirchehrenbach.

Führer ist Genussbotschafter Jürgen Zöbelein aus Ebermannstadt.

Schreibe einen Kommentar