BN Bamberg: Pflanzenspaziergang am 9. August

Unbeachtet – ungesehen: Eine Pflanzenbegegnung auf Schutthalden und Magerrasen

Ein Pflanzenspaziergang des Bund Naturschutz macht am Sonntag, 9. August auf das kleine und unscheinbare Gewächse, die häufig übersehen werden, aufmerksam. Denn dort, wo auf den ersten Blick wenig Schönes zu finden ist, entfalten sich besondere Pflanzen, die auf schwierige Lebensverhältnisse spezialisiert sind. Bei genauer Betrachtung unter der Anleitung der Kräuterpädagogin Nora Pfeil entfalten sie eine faszinierende Schönheit. Treffpunkt zu dieser ca. 2-stündigen Veranstaltung ist um 14.00 Uhr an der Einfahrt zum Wertstoffhof, Rheinstr. 8 in Bamberg. Ein Teilnahmebeitrag wird erhoben.

Schreibe einen Kommentar