8. Weinfest auf dem Michaelsberg in Bamberg

Feiern auf einem der schönsten Plätze der Stadt

Foto: Heinrich Hofmann

Foto: Heinrich Hofmann

Seit 2010 richtet der Förderverein zur Nachhaltigkeit der Landesgartenschau Bamberg 2012 e.V. gemeinsam mit dem Weingut Martin Bauerschmitt, Winzer des Weinberges am Michaelsberg, das Weinfest auf der Hauptterrasse am Kloster St. Michael – oberhalb des Weingartens – aus.

Traditionell zum zweiten August-Wochenende – 8. und 9. August 2015 – findet das Weinfest im Rahmen des 1000-jährigen Jubiläums des Klosters St. Michael statt, auf einem der schönsten Plätze der Stadt.

Die Veranstaltungsreihe des Fördervereins lenkt mit dem Fest den Blick auf den aus Anlass der Landesgartenschau 2012 wieder erstandenen Bamberger Weinanbau, dessen Silvaner Kabinett während des Weinfestes neben anderen erlesenen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten angeboten wird. Zudem werden Produkte des „Bamberger Stiftgarten“ wie Edelbrände, Liköre und Apfelsecco offeriert.

Veranstaltungsort:  Kloster St. Michael – Hauptterrasse (Ostplateau), Michelsberg 10, 96049 Bamberg

Programm

Sa. 08.08.:  Beginn ab 12:00 Uhr

  • um 15:00 Uhr:  Führung: Weinberg, Klostergärten
  • ab 14.00 Uhr:   Bewirtschaftung Winzergebäude am Fuß des Weinbergs
  • ab 16:00 Uhr:   Musikgruppe „Scharfes Blech“

So 09.08.:  Beginn ab 11:00 Uhr

  • um 15:00 Uhr : Führung: Weinberg, Klostergärten
  • ab 14.00 Uhr:   Bewirtschaftung Winzergebäude
  • ab 16:00 Uhr:   Musikgruppe „Heimatkapelle Ziegelanger“

Weitere Informationen: www.fv-bamberg2012.de/Klosterweg

Schreibe einen Kommentar