Abschluss – Konzert im Schlosspark Unterleinleiter am 01.08.2015

Martin Neubauer

Martin Neubauer

Der Verein „Kunst&Musik im Schlosspark Unterleinleiter“ e.V. lädt für Samstag ,01. August 2015, zu seinem Abschluskonzert der diesjährigen Veranstaltungsreihe herzlich ein. Das Programm des Spätnachmittags – Schlosspark – Konzerts (Beginn ist um 17.00 Uhr auf der Waldwiese) steht unter dem Motto „Atem der Statuen“.

Zu Gast sind diesmal das Duo Cellobö (Nadine Resatsch – Oboe/Konzerthaus Berlin, Eduard Resatsch – Violoncello/Bamberger Symphoniker) und Martin Neubauer als Sprecher. Gespielt werden Werke von J. Fiala, J.Pez, S. Prokofjew, E. Resatsch, W. A. Mozart und J. S. Bach. Dazu rezitiert Martin Neubauer Gedichte von Eichendorff bis Rilke, die das Geheimnis der Musik, der „Sprache, wo Sprachen enden“, in Worte zu fassen suchen. Aber auch einige launige Verse von Mozart und ein Gedicht über Bach kommen zu Wort. Der Schlosspark ist ab 16.00 Uhr geöffnet. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Streit Forchheim und dem Tourist-Info Ebermannstadt im Bürgerhaus ( Erwachsene 14,-Euro, Ermäßigungen für Kinder und Mitglieder ).

Programm 01.08.2015

J. Fiala
(1748 – 1816)
Duo Concertante
Allegro assai – Adagio – Allegro

J. C. Pez
(1664 – 1716)
Symphonia g – moll
Adagio – Allegro –Adagio – Gigue

S. Prokofjew
(1891 – 1953)
Marsch für Kinder

E. Resatsch
(1972*)
Three Colours

– Pause –

W. A. Mozart
(1756 – 1791)
Duo Sonate KV 292 / F – Dur
Allegro – Andante – Rondo. Allegro

J. S. Bach
(1685 – 1750)
aus: Suite für Violoncello solo G – Dur
Prelude – Sarabande – Gigue

E. Resatsch
(1972*)
hall – WIDER – hall (II – U)

Schreibe einen Kommentar