Am 3. August "Freie Fahrt für 1er-Schüler" bei agilis

Am 3. August quer durch Bayern – Belohnung für sehr gute Schulleistungen

Die 2005 ins Leben gerufene Aktion „Freie Fahrt für 1er- Schüler“ gilt auch dieses Jahr wieder in den Zügen von agilis auf den Strecken des Regensburger Sterns und der Donautalbahn sowie im Dieselnetz Oberfranken. Mit Beginn der Sommerferien am 3. August erhalten alle Schülerinnen und Schüler der bayerischen allgemeinbildenden Schulen (Förder-, Grund, Haupt-/Mittel-, Wirtschafts- und Realschulen sowie Gymnasien und Kollegs) inkl. Fach- und Berufsoberschulen und Internationaler Schulen, die eine „Eins“, ein „Sehr gut“ bzw. eine entsprechende Punktzahl im Zeugnis vorweisen können, freie Fahrt in allen Regionalzügen. Dies gilt bei agilis, DB Regio und weiteren teilnehmenden Eisenbahnverkehrsunternehmen, am 3. August von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr in der 2. Klasse. Mitzubringen sind eine Zeugniskopie und ein gültiger Personal-, Kinder- oder Schülerausweis.

Schreibe einen Kommentar